A B C D F G H I K L M O P R S T U
Ad Af Al

Algorithmus

Algorithmen sind Gegenstand der Theoretischen Informatik, der Komplexitätstheorie und der Berechenbarkeitstheorie und bezeichnen Verfahren zur effizienten Berechnung verschiedener Problemstellungen. Algorithmen bestehen – einfach ausgedrückt – aus einer Aneinanderreihung mathematischer Gleichungen, die in ihrer Summe ein Problem lösen.

Ein Algorithmus wird zum Beispiel von Google bei der Berechnung des PageRank einer Webseite angewandt:

„Für eine durchschnittliche Suchanfrage gibt es Tausende, wenn nicht Millionen von Webseiten mit hilfreichen Informationen. Algorithmen sind die Computer-Prozesse und Formeln, die Ihre Fragen in Antworten verwandeln. Derzeit bestehen die Algorithmen von Google aus über 200 einzigartigen Signalen, die darauf hinweisen, was das beste Ergebnis für die Anfrage sein könnte. Zu diesen Signalen gehören Begriffe auf Websites, die Aktualität des Inhalts, Ihr Standort sowie der PageRank.“

http://www.google.com/insidesearch/howsearchworks/algorithms.html?hl=de

 

  Unkategorisiert

Simple Share Buttons