Kundengewinnung durch Webseiten-Optimierung - Leadwerk

Kundengewinnung durch Webseiten-Optimierung

Viele Unternehmen verschwenden heutzutage eine Menge Potenzial mit ihrer Webseite. Oftmals ist nicht einmal eine Webseite vorhanden. Dies führt dazu, dass relevante Informationen über die Produkte und Dienstleistungen nicht auffindbar sind. Im Netz werden keine Spuren hinterlassen.

Ein Internetauftritt ist der erste Schritt

Das lässt sich leicht ändern. Durch einen Internetauftritt gelangen je nach Inhalt der Webseite Produkt- oder Dienstleistungsinformationen in die Google Trefferliste. Denn Google und auch andere Suchmaschinen scannen jede Webseite aufgrund eines eigenen Algorithmus. Verschiedene Kriterien, die mehr oder weniger bekannt sind, führen dazu, dass die Inhalte von Google aufgegriffen werden können.

Hierbei spielen viele Faktoren eine Rolle und man sollte es dem Google-Roboter nicht unnötig schwer machen und bestimmte Grundvoraussetzungen erfüllen. Sobald diese Voraussetzungen getroffen sind, ist der nächste große Faktor der Inhalt selbst. Dieser sollte immer auf die Zielgruppe zugeschnitten sein. In Google ist Content der König. Das bedeutet, dass qualitativ hochwertige, auf die Zielgruppe zugeschnittene und optimierte Informationen immer noch zum größten Erfolg führen.

Optimierung Nr.1: Der technische Unterbau

Dennoch darf man beim Optimieren der Inhalte die technische Seite nicht vernachlässigen. In den meisten Fällen übernimmt man sich, wenn man allen Kriterien nachkommen möchte. Ein Fachmann, der zielgerichtet alle relevanten Maßnahmen trifft, lohnt sich mittlerweile sehr.

Fazit

Fazit: Mit dem Endziel vor Augen, den richtigen Inhalten und allen technischen Voraussetzungen steht der Vermarktung der eigenen Produkte und/oder Dienstleistungen nichts mehr im Wege.

Den schlimmsten Fehler den man in der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und im Suchmaschinenmarketing (SEM) machen kann ist, den Zug abfahren zu lassen und sich gar nicht damit zu beschäftigen.

Weitere Beiträge

  Strategien        , ,

0 Kommentare zu diesem Beitrag

Kommentar hinterlassen


Simple Share Buttons