Produktvermarktung über das Internet

Ohne Frage ist die Vermarktung von jedem Produkt oder einer Dienstleistung kein leichtes Unterfangen. Auch bei Webplattformen oder Online-Shops die einen Online-Service anbieten werden IT-Spezialisten benötigt. Eine Vermarktung vor allem auch im Internet bzw. in der Online-Welt muss immer in einem ganzheitlichen Ansatz erfolgen.

Dies bedeutet, dass hier im Idealfall verschiedene Experten zu einem Team zusammengestellt werden damit kein Potenzial verschenkt wird. Dies kann je nach Unternehmensgröße firmenintern oder mit externer Hilfe erfolgen. Klar sein muss jedoch, dass der Aufwand nicht unterschätzt werden darf.

Ebenso müssen alle Fachbereiche miteinander kommunizieren, welches in der Regel vermehrte Zeit- und Kostenaufwände mit sich bringt. Innerhalb der Kommunikation können zudem auch die Informationen falsch vermittelt werden, was letztendlich die Qualität der gesamten Maßnahme in Frage stellt.

Oftmals lohnt es sich einen externen Berater zu Rate zu ziehen, der mit einem neutralen Block von der „Ersatzbank“, das Spielgeschehen objektiv betrachten kann und im Bedarfsfall auch eingreift.

Die Zielgruppendefinition bildet die Basis für eine erfolgreiche Vermarktung. Gerade in der IT-Welt ist hier Expertenwissen gefragt. Nicht jeder Marketing-Experte kann sich in die Rolle eines IT-Administrators versetzen. Welche Suchbegriffe verwendet er bei der Google-Suche? Die Zielgruppe und die Platzierung und Touch-Points der potenziellen Endkunden vermischen sich mit einem ganz spezifizierten Know-How, welches in der Regel ein gründliches Studium voraussetzt.

Des Weiteren wird immer eine Internet-Agentur benötigt die im Idealfall die gewünschten Keywords analysiert und sich technisch um das Anliegen kümmert und damit die Suchmaschinenoptimierung und im Idealfall alle Online-Marketing-Maßnahmen durchführt.

Wenn es um Softwareprodukte geht, ist ein tieferes Wissen für die Zielgruppen- und Keyword Analyse unerlässlich.

Zum einen sind bei der Keywordefinition die Suchhäufigkeit und der Wettbewerb um die besetzten Begriffe interessant, um im zweiten Schritt die Webseite inkl. Inhalte und optischer Optimierungen gewinnbringend im Internet zu platzieren.

Aber auch hier muss man äußerst vorsichtig sein: Oftmals werden zusätzliche Texter benötigt, welche ebenso mit SEO-Texten und dem Themengebiet der Zielgruppe vertrauten sein müssen.

Fazit: Erst ein Zusammenspiel aus den Bereichen Technik, Marketing und Beratung – am besten mit der fundierten Ausbildung und den Expertisen auf einem Spezialgebiet, beispielweise der IT, kann eine Markteinführung erfolgreich werden lassen und den gewünschten Kaufeffekt über das Medium Internet auslösen.

Daher gilt die Devise: Eine klassische Agentur kann äußerst selten alle Kompetenzen abbilden um ein (Software-)Produkt oder Dienstleistung gewinnbringend über das Internet zu vermarkten.

Buchen Sie partiell oder ganzheitlich unseren Service und profitieren Sie von unserer Expertise in all diesen Bereichen – Spezialisiert auf Firmen, welche den Online-Markt erobern möchten – Produktvermarktung leicht gemacht.

Weitere Beiträge

  Strategien        ,

0 Kommentare zu diesem Beitrag

Kommentar hinterlassen

 Kostenlose Erstberatung
Simple Share Buttons