Wie man erfolgreich LinkedIn-Artikel schreibt

von Erstellt am 14. March 2021 | Aktualisiert am 8. February 2023LinkedIn, Online-Marketing, Social Media Agentur, Texte

linkedin content
Lesedauer 3 Minuten

[vc_row][vc_column][vc_column_text]

  • Wie schreibt man LinkedIn-Artikel, die gelesen und geteilt werden?
  • Erstellen Sie jetzt schon bereits schriftliche Inhalte?
  • Fragen Sie sich, wie LinkedIn Artikel Ihre Sichtbarkeit verbessern könnten?

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie LinkedIn-Artikel erstellen und dadurch ihre Reichweite und Interaktion verstärken.

Sie brauchen Unterstützung und mehr Informationen zu diesem Thema? Dann sprechen Sie uns an oder besuchen Sie unsere Social Media Agentur-Webseite.

LinkedIn Artikel vs. LinkedIn Posts: was ist denn hier der Unterschied?

Bei LinkedIn Posts und Status Updates sind die Zeichen auf ca. 1300 begrenzt. Dagegen können LinkedIn Artikel bis zum 125.000 Zeichen lang sein. Das gibt Ihnen mehr Möglichkeiten, Ihre Expertise und Ihr Wissen den Nutzern zu präsentieren. Außerdem haben sie dadurch die Möglichkeit Gespräche zu beginnen und Ihre Sichtbarkeit auf der Plattform zu erhöhen.

Ein weiterer Vorteil: wenn jemand Ihr LinkedIn Profil besucht und über den Abschnitt „über“ hinaus scrollt, sieht er ein weiteres Feld mit den letzten Artikeln und Aktivitäten. In dieser Box nimmt der letzte Artikel, den Sie geschrieben haben, die Hälfte der Box ein. Diese gut zu sehende Platzierung hebt Inhalte hervor, die für Sie und Ihre Unternehmensmarke von zentraler Bedeutung sind.
Wenn Sie keinen LinkedIn Artikel veröffentlicht haben, zeigt dieser Abschnitt einfach Ihre letzten vier Aktivitäten an. Das kann das Liken oder Teilen von Inhalten anderer Personen sein. Ihre Expertise erhält also nicht die gleiche Aufmerksamkeit, wenn sie nur Beiträge und keine Artikel veröffentlichen.

Vielleicht interessieren Sie sich auch für das Thema "Social Selling via Linkedin".

Durch das konsequente Schreiben von Artikeln über LinkedIn bauen Sie eine Inhaltsbibliothek auf und geben den Nutzern die Möglichkeit, mehr über Ihr Unternehmen zu erfahren und Vertrauen aufzubauen.

Aber zu welchen Themen schreibe ich?

Mit einem Artikel auf LinkedIn, möchten Sie Ihr Fachwissen und Ihre Branchenkenntnisse demonstrieren. Nachrichten und neue Updates aus Ihrer speziellen Branche, gute Themen über die Sie schreiben können.

Wenn beispielsweise ein LinkedIn Beitrag einige Interaktionen, zum Beispiel Kommentare und Reaktionen erhalten hat, könnte das ein Indiz dafür sein dieses Thema in einem langen Artikel zu veröffentlichen.

Dabei zeige ich, worauf es ankommt. Das Bild zeigt einen erfolgreichen LinkedIn-Artikel. Dabei zeige ich, worauf es ankommt. Generiert mit einer Bilder-KI.

In einem Artikel in LinkedIn ist es wichtig kürzere Textabsätze zu verwenden, gespickt mit Bildern. Das macht es einfacher Ihren Artikel zu lesen. Das ist besonders wichtig, wenn ihre Zielgruppe den Inhalt über die LinkedIn App liest.
Zudem verbessert das Hinzufügen von Zwischenüberschriften, Aufzählungspunkten und Fettschrift die Lesbarkeit immens. Verzichten Sie daher nicht darauf.

Ein wichtiger Tipp: fügen Sie immer eine Handlungsaufforderung in Ihren Artikel ein. Bitten Sie beispielsweise um Kommentare oder darum, sich zu vernetzen. Ebenso funktioniert es Links zu Ihrer Webseite oder ihrem Podcast oder zu Ihren sozialen Medien zu hinterlegen.

Warum sollten Sie Ihren LinkedIn Artikel erneut teilen?

Artikel haben in der Regel eine viel längere Lebensdauer als Beiträge auf LinkedIn. Während sie die Analysen für Ihre Beiträge nur 60 Tage lang einsehen können, sind die Analysen für Artikel ungefähr zwei Jahre lang verfügbar. Beachten Sie bitte das die Analyse erst nach ca. zehn aufrufen des Artikels funktioniert.

Es ist wichtig Ihren Artikel erneut im Newsfeed zu teilen. Konzentrieren Sie sich hierbei auf einen Hauptpunkt oder einer speziellen Perspektive bzw. Blickwinkel, der sich auf den Artikel bezieht. Den Artikel können Sie auch mehrfach teilen zum Beispiel ein paar Tage später, diesmal konzentrieren sie sich aber auf einen anderen Punkt. Sie sehen also, dass Sie Ihren LinkedIn Artikel mehrfach verwerten können.

Wir schauen uns das noch mal an einem Beispiel an: wenn es in Ihrem Artikel darum geht, zehn Gründe zu finden, warum jemand an Ihrem Webinar teilnehmen sollte, dann führen Sie einfach ein oder zwei dieser Gründe beim ersten Teil des Artikels auf . Ein paar Tage später beziehen Sie sich einfach auf andere Gründe und diskutieren diese mit der Community.
Sie werden erfahren, dass andere Podcaster oder Blogger dieselbe Taktik effektiv nutzen zum Beispiel auf Facebook, Twitter und Instagram. Übernehmen Sie einfach dieselbe Strategie, um mehr Aufrufe und Interaktion zu Ihren LinkedIn Artikeln zu erhalten.

Fazit

LinkedIn vergrößert seine Reichweite stetig. Innerhalb der letzten Jahre hat sich die Plattform von einer rekrutierungsfokussierten zu einer contentbasierten Plattform entwickelt. LinkedIn Benutzer teilen Inhalt und Updates und führen Unterhaltungen. Das Schreiben von LinkedIn Artikeln ist eine großartige Möglichkeit sich auf der Plattform zu profilieren und um ihr Fachwissen zu demonstrieren und Sichtbarkeit in ihrer Zielgruppe zu erlangen.[/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

Unsere Meinung

LinkedIn-Artikel sind eine gute Möglichkeit, um mit anderen Experten aus deiner Branche in Kontakt zu treten und dich mit ihnen auszutauschen. Wenn du einen LinkedIn-Artikel schreibst, solltest du einige Punkte beachten, um erfolgreich zu sein: Zunächst einmal ist es wichtig, ein Thema zu wählen, das für deine Zielgruppe interessant ist. Denke daran, dass die Leute, die deinen Artikel lesen, meistens beruflich sehr eingespannt sind und daher nur wenig Zeit haben. Daher sollte dein Artikel klar und präzise sein und auf den Punkt kommen. Verwende außerdem verschiedene Medien, um deinen Artikel anschaulicher zu gestalten. Ein paar gute Fotos oder ein kurzes Video können Wunder wirken und die Aufmerksamkeit deiner Leser auf deinen Artikel lenken. Zuletzt ist es wichtig, dass du den richtigen Ton anschlägst. Dein Artikel sollte nicht zu formell sein, sonst wirkt er schnell langweilig. Gleichzeitig darf er aber auch nicht zu locker sein, sonst besteht die Gefahr, dass er als unglaubwürdig eingeschätzt wird. Finde also einen guten Mittelweg, der deinen Lesern gefällt.
t

Fragen und Antworten

Frage Antwort

Was ist das Erfolgsgeheimnis beim LinkedIn-Artikel-Schreiben?

Es gibt kein Erfolgsgeheimnis. Jeder kann mit ein bisschen Mühe und Geduld einen erfolgreichen LinkedIn-Artikel verfassen.

Was unterscheidet einen guten LinkedIn-Artikel von einem schlechten?

Gute LinkedIn-Artikel sind informativ, kurz und prägnant. Sie haben einen Aufhänger, einen roten Faden und einen klaren Schreibstil. Schlechte LinkedIn-Artikel sind langatmig, wirr und voller Fehler.

Wie finde ich ein interessantes Thema für meinen LinkedIn-Artikel?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, interessante Themen für Ihren LinkedIn-Artikel zu finden. Sie können zum Beispiel Ihre eigenen Erfahrungen, die Erfahrungen Ihrer Freunde oder aktuelle Nachrichten aus Ihrer Branche nutzen.

Wie kann ich sicherstellen, dass mein LinkedIn-Artikel gelesen wird?

Sie können sicherstellen, dass Ihr LinkedIn-Artikel gelesen wird, indem Sie ihn interessant und kurz halten. Achten Sie außerdem darauf, einen aussagekräftigen Titel zu wählen und Ihren Artikel regelmäßig zu veröffentlichen.

Warum sollte ich überhaupt LinkedIn-Artikel schreiben?

LinkedIn-Artikel sind eine gute Möglichkeit, um sich und Ihr Unternehmen bekannter zu machen. Sie können Ihre Artikel außerdem dazu nutzen, um mit Ihren Kunden und Klienten in Kontakt zu bleiben.

Keyfacts zum Thema

Begriff Beschreibung
Aufmerksamkeitsfangender Titel Verwende einen aufmerksamkeitsfangenden Titel, um die Aufmerksamkeit der Leser auf deinen Artikel zu lenken.
Relevante Keywords Verwende relevante Keywords, um sicherzustellen, dass dein Artikel von den richtigen Menschen gelesen wird.
Qualitativer Inhalt Sorge dafür, dass dein Artikel einen wertvollen und relevanten Inhalt hat, anstatt nur Werbetext.
Verwende Bilder und Videos Bilder und Videos machen den Inhalt anschaulicher und interessanter.
Verlinke zu anderen Artikeln Verlinke zu anderen hilfreichen Artikeln, um deinem Inhalt mehr Tiefe zu geben.

Wichtiger Tipp

Beachten Sie, dass Ihre Zielgruppe auf LinkedIn anders ist als auf anderen sozialen Plattformen. Verwenden Sie eine zielgerichtete Sprache, die Ihre Kompetenz und Ihr Wissen hervorhebt. Bleiben Sie bei den Fakten und achten Sie darauf, Ihren Inhalt für diejenigen interessant zu gestalten, die Sie erreichen möchten.
Geschrieben von: Florian Schück

Geschrieben von: Florian Schück

Florian Schück ist Inhaber der Online-Marketing Agentur Leadwerk aus Karlsruhe und kennt sich rund um das Thema Online-Marketing bestens aus. Er machte sich 2010 mit einem eigenen Online-Shop selbstständig und schaffte es alleine durch organischen Traffic (Suchmaschinenoptimierung) etliche Bestellungen in seinem Online-Shop auszulösen. 2015 meldete er die Marke Leadwerk an und konzentriert sich seit dem auf das Online-Marketing mit all seinen Facetten.

Benötigen Sie Unterstützung zu Social Media Marketing?

Wir wissen, dass es manchmal ein bisschen viel auf einmal sein kann. Kein Problem! Wenn Sie Fragen haben oder einfach mehr darüber erfahren möchten, sind wir für Sie da. Schauen Sie doch auf unserer Social Media Marketing Agenturseite vorbei.

Kalkulator

 

Online-Marketing Investition berechnen

vIDEO ZUM tHEMA

 

Um den Blogbeitrag zu ergänzen und Ihnen ein noch umfassenderes Verständnis des Themas zu bieten, haben wir ein besonders interessantes Video für Sie ausgewählt. Dieses Video bietet zusätzliche Einblicke, Expertenmeinungen und praktische Beispiele, die in Verbindung mit unserem Beitrag besonders wertvoll sind.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und schauen Sie es sich an.

Netzfunde

 

Interessante Netzfunde zum Thema "Wie man erfolgreich LinkedIn-Artikel schreibt".
✅ Mit LinkedIn-Artikeln Kunden und Mitarbeiter erreichen - Textbroker
✅ LinkedIn POSTS & ARTIKEL SCHREIBEN - Darauf kommt es an!
✅ 5 Tipps für überzeugende LinkedIn Beiträge - Innoway Media

weitere Artikel

 

Lesen Sie weitere Artikel aus der aktuellen Kategorie.

0721 9098 1140
Schedule a Meeting