A B C D E F G H I K L M O P R S T U W Z
Ca Cd Cl Cm Co Cp Cr Ct

Call-to-Action (CTA) ist ein wichtiger Bestandteil jeder erfolgreichen Online-Marketingkampagne. CTA ist die Aufforderung an den Kunden, eine bestimmte Aktion zu tätigen, wie z.B. “Jetzt kaufen”, “Mehr erfahren” oder “Anmelden”. Die Wahl der richtigen Worte für Ihren CTA ist entscheidend für den Erfolg Ihrer Kampagne. Denn Sie müssen den Kunden dazu bringen, die gewünschte Aktion auszuführen. Hier sind ein paar Tipps, wie Sie einen starken CTA erstellen:

1. Verwenden Sie klare und prägnante Sprache
Ihr CTA sollte klar und prägnant sein, damit der Kunde weiß, was er tun soll. Verwenden Sie keine verklausulierten oder abstrakten Aussagen. Beispielsweise ist “Jetzt kaufen” viel besser als ” Sichern Sie sich jetzt Ihren Kauf “.

2. Machen Sie den CTA sichtbar und hervorgehoben
Ihr CTA sollte sichtbar und hervorgehoben sein, damit der Kunde ihn leicht findet und erkennt. Platzieren Sie den CTA an einer Stelle, an der er gut sichtbar ist, und verwenden Sie eine auffällige Farbe oder Schriftart, um ihn hervorzuheben.

3. Seien Sie kreativ
Verwenden Sie Ihre Kreativität, um Ihren CTA interessant und ansprechend zu gestalten. Denken Sie über die Wortwahl und die Gestaltung des Buttons nach. Beispielsweise können Sie statt eines einfachen “Jetzt kaufen”-Buttons einen Button mit dem Text “Jetzt shoppen” oder “Jetzt bestellen” verwenden.

4. Testen Sie verschiedene Varianten
Testen Sie verschiedene Varianten Ihres CTAs, um herauszufinden, welche am besten funktioniert. Experimentieren Sie mit verschiedenen Wortlauten, Farben und Designs. Nehmen Sie die Ergebnisse dieser Tests in Ihre Entscheidung für die endgültige Version Ihres CTAs auf.

0721 9098 1140
Schedule a Meeting