A B C D E F G H I K L M O P R S T U W Z
Te Tr
Tra Try

Als Tracking werden die Speicherung und das zur “Verfügungstellen” von Daten des Webbrowsers über Nutzerinformationen bezeichnet, die sich nach dem Verlauf der Internetaktivitäten eines Nutzers bzw. mehrer Nutzer richten und von großem Interesse für Webseiten, vor allem mit kommerziellen Inhalt, sind. So wird beim Besuch einer Webseite verarbeitet, über welche Seite Zugang gefunden wird, zu welchem Zeitpunkt die Seite das erste Mal aufgerufen wird und welche untergeordneten Seiten weiterhin betrachtet werden. Zudem wird die IP-Adresse abgefragt und das Tracking stellt fest, wann eine Seite wieder verlassen wird.

Das Werkzeug des Webtrackings sind die sogenannten Cookies. Diese Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Computer des Nutzers bei dem Besuch der meisten Webseiten gespeichert werden – anhand dieser Dateien ist es den Webseitenanbietern ermöglicht, Informationen auszulesen und z.B. den User bei einem wiederholten Besuch der Seite wieder zuerkennen. Durch statistische Verfahren können somit Nutzungsprofile erstellt werden, mit denen Vorlieben, Interessen und Eigenschaften des Nutzers analysiert werden.

0721 9098 1140
Schedule a Meeting