loader image

Der Nutzer im Mittelpunkt

Google führt im Mai 2021 einen neuen Rankingfaktor ein

Es ist kein Geheimnis, dass für Google der Nutzer im Mittelpunkt steht. Ab Mai 2021 führt Google nun einen weiteren Rankingfaktor ein, der die Page Experience weiter in den Fokus rückt.

Wie setzt sich das Page Experience Signal zusammen?

Ermittelt wird dieser neuen Rankingfaktor unter anderem mit Hilfe der Core Web Vitals, die Google erst Anfang Mai 2020 ausgerollt hat. Dabei handelt es sich um ein Verbund von Kennzahlen, der die User Experience (UX) auf einer Website widerspiegeln. Messwerte wie Largest Contenful Paint (Ladezeit), First Input Delay (Interaktivität) und Cumulative Layout Shift (Visuelle Stabilität) machen die User Experience somit vergleichbar.

Weitere bereits bestehende Rankingfaktoren, wie Mobilfreundlichkeit, Safe-Browsing, HTTPS-Sicherheit und die Richtlinien für aufdringliche Interstitials, ergänzen die Core Web Vitals und formen gemeinsam den neuen Rankingfaktor, die Page Experience.

Darauf muss man achten

  • Ladezeit: Ladezeit dahingehend verbessern, dass die Ladezeit weniger als 2,5 Sek beträgt
  • Interaktivität: Wartezeit zwischen Interaktion und Browserantwort verkürzen (<100 ms)
  • Visuelle Stabilität: Vermeiden, dass sich durch zu lange Ladezeiten das Layout verschiebt
  • Mobilfreundlichkeit: Sicherstellen, dass Website für mobile Geräte optimiert ist
  • Safe-Browsing: Website auf Sicherheitsprobleme überprüfen
  • HTTPS-Sicherheit: Einbindung von HTTPS
  • Richtlinien für aufdringliche Interstitials: Interstitials dürfen wichtige Inhalte nicht bedecken und die Surferfahrung der Nutzer nicht stören

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es sich bei den einzelnen Rankingsignalen um keine wirklichen Neuerungen bei Google handelt. Mit dem Page Experience Signal führt Google lediglich einen maßgebenden Faktor in den Algorithmus ein, der den Nutzer weiter in den Mittelpunkt rückt. Die bereits vorhanden Ranking-Signale, die sich Google bei der Berechnung der Suchergebnisse zu Nutze macht, bleiben weiterhin bestehen.

  Suchmaschinen        , , ,

0 Kommentare zu diesem Beitrag

Kommentar hinterlassen



Weitere Artikel

Responsive Design für mehr Kunden

Responsive Design für mehr Kunden

Die Tage, in denen ausschließlich der Notebook oder der PC die Pforten ins Internet öffnete, sind schon lange gezählt. Mittlerweile ...
Weiterlesen
Unsere Meinung zur Sistrix Toolbox

Unsere Meinung zur Sistrix Toolbox

In diesem kurzen Erfahrungs- und Testbericht möchten wir einen kleinen Input über die Sistrix Toolbox geben und unsere persönlichen Erfahrungen zu diesem "Webtool". Eines vorweg: ...
Weiterlesen
Google Shopping - Was steckt dahinter?

Google Shopping – Was steckt dahinter?

Wie erreicht man für seinen Online-Shop am Besten potenzielle Kunden? Ganz einfach – Durch Gewohnheit. Google setzt an dem Punkt ...
Weiterlesen
Kundengewinnung durch Webseiten-Optimierung

Kundengewinnung durch Webseiten-Optimierung

Viele Unternehmen verschwenden heutzutage eine Menge Potenzial mit ihrer Webseite. Oftmals ist nicht einmal eine Webseite vorhanden. Dies führt dazu, ...
Weiterlesen
5 Tipps für einen erfolgreichen Online-Shop

5 Tipps für einen erfolgreichen Online-Shop

Der erste Schritt ins E-Commerce ist die Erstellung eines Online-Shops. Dies ist heutzutage, dank vieler Anbieter, relativ einfach und schnell ...
Weiterlesen
Der Nutzer im Mittelpunkt

Der Nutzer im Mittelpunkt

Google führt im Mai 2021 einen neuen Rankingfaktor ein Es ist kein Geheimnis, dass für Google der Nutzer im Mittelpunkt ...
Weiterlesen