Wie Sie mit Google Ads Geld verbrennen

von Erstellt am 22. August 2018 | Aktualisiert am 12. January 2024AdWords, Google Ads Agentur, Online-Marketing

wallet 1013789 1280
Lesedauer < 1 Minute

Viele Unternehmen haben bereits ein Google Ads Konto im Einsatz. Sie haben es selbst angelegt oder anlegen lassen. Nun dümpelt es schon einige Zeit vor sich hin und kostet monatliche eine Stange Geld. Oft mit keinem oder sehr wenig Effekt. Es wird nicht einmal geprüft ob die richtige Zielgruppe wirklich auf die Anzeigen klicken. Auch ist Google Adwords nicht mit Google Analytics verknüpft. Es ist also keinerlei Tracking vorhanden. Mit einer Verknüpfung könnte man die Klicks auf die Adwords Anzeige zurückverfolgen und genau bestimmen wie lange sich der Interessent auf der Webseite oder der Landing Page aufhält und welche Inhalte angeklickt werden. So kann sein Weg idealerweise bis zur Kontaktaufnahme bestimmt werden. Ist die Absprungrate hoch kann es einerseits an einer nicht passenden Anzeige liegen. Der dahinterliegende Inhalt weicht vielleicht zu sehr ab oder passt nicht zum Anzeigentext. Umgekehrt kann es aber auch der Fall sein, dass die Usability der Webseite nicht adäquat ungesetzt ist. Eine Homogenität beider Komponenten muss gegeben sein.

Auch die gesetzten Keywords des Adwords-Konto müssen zielgruppengerecht bestimmt werden. Hierzu gibt es Spezialtools die dies übernehmen. Ist der Wettbewerb der Keywords innerhalb der Zielgruppe zu hoch? Was kosten die CPC? Wir beantworten ihre Fragen und führen ein Audit ihres Kontos durch und steigern so die Performance nachhaltig.

Sie brauchen Unterstützung und mehr Informationen zu diesem Thema? Dann sprechen Sie uns an oder besuchen Sie unsere Google Ads Agentur-Webseite.

Unsere Meinung

Unsere Erfahrung oder Meinung zum Thema "Wie Sie mit Google Ads Geld verbrennen" ist, dass es sehr einfach ist, mit Google Ads viel Geld zu verbrennen, wenn man nicht weiß, was man tut. Oft sind die Anzeigen sehr teuer und bringen dem Unternehmen nur wenig Nutzen. Auch können die Kosten sehr schnell spiralförmig ansteigen, wenn man nicht aufpasst.
t

Fragen und Antworten

Frage Antwort
Was ist Google Ads? Google Ads ist ein Werbeservice von Google, mit dem Unternehmen online ihre Produkte und Dienstleistungen bewerben können. Auf der Suche nach einem bestimmten Keyword, wird ein Google Ads Inserat ganz oben in den Suchergebnissen angezeigt.
Welche Vorteile hat Google Ads? Durch die Nutzung von Google Ads erhält ein Unternehmen die Möglichkeit, seine Website an die Spitze der Suchergebnisse zu setzen. Auf diese Weise kann das Unternehmen mehr Kunden auf seine Website lenken und so seine Umsätze steigern. Zudem kann das Unternehmen seine Zielgruppe genauer definieren und so seine Werbekampagnen noch effektiver gestalten.
Wie funktioniert Google Ads? Die Werbekampagnen in Google Ads werden auf der Grundlage von Keywords ausgeliefert. Das heißt, ein Unternehmen sucht sich ein oder mehrere Keywords aus, nach denen dann seine Anzeige erscheinen soll. Sobald ein Nutzer dieses Keyword in die Google-Suche eingibt, erscheint die Anzeige des Unternehmens ganz oben in den Suchergebnissen.
Warum sollte man Google Ads nutzen? Die Nutzung von Google Ads kann sich für ein Unternehmen lohnen, da durch die Anzeigen mehr Kunden auf die eigene Website gelenkt werden.Dadurch kann das Unternehmen seine Umsätze steigern. Zudem kann das Unternehmen seine Zielgruppe genauer definieren und so seine Werbekampagnen noch effektiver gestalten.
Was kostet Google Ads? Google Ads ist ein kostenpflichtiger Service. Die Kosten für eine Werbekampagne richten sich nach dem vom Unternehmen ausgewählten Keyword und der vom Unternehmen festgelegten Gebotstrategie.

Keyfacts zum Thema

Begriff Ausfuehrliche Beschreibung
Klickpreis Der Betrag, den Sie fuer jeden Klick auf Ihre Anzeige bezahlen.
Impressions Die Anzahl der Male, die Ihre Anzeige einem Nutzer angezeigt wurde.

Wichtiger Tipp

Es gibt einen wichtigen Tipp, den Sie befolgen sollten, wenn Sie Google Ads verwenden: Passen Sie Ihre Kampagnen ständig an. Dies bedeutet, dass Sie regelmäßig Ihre Schlüsselwörter, Werbegruppen, Anzeigen usw. überprüfen und gegebenenfalls ändern. Auch wenn Sie die perfekte Kampagne haben, wird sie irgendwann nicht mehr so ​​effektiv sein wie zuvor. Durch das ständige Anpassen Ihrer Kampagne bleiben Sie jedoch vorne.
Geschrieben von: Florian Schück

Geschrieben von: Florian Schück

Florian Schück ist Inhaber der Online-Marketing Agentur Leadwerk aus Karlsruhe und kennt sich rund um das Thema Online-Marketing bestens aus. Er machte sich 2010 mit einem eigenen Online-Shop selbstständig und schaffte es alleine durch organischen Traffic (Suchmaschinenoptimierung) etliche Bestellungen in seinem Online-Shop auszulösen. 2015 meldete er die Marke Leadwerk an und konzentriert sich seit dem auf das Online-Marketing mit all seinen Facetten.

Benötigen Sie Unterstützung zu Google Ads?

Wir wissen, dass es manchmal ein bisschen viel auf einmal sein kann. Kein Problem! Wenn Sie Fragen haben oder einfach mehr darüber erfahren möchten, sind wir für Sie da. Schauen Sie doch auf unserer Google Ads Agenturseite vorbei.

Kalkulator

 

Online-Marketing Investition berechnen

vIDEO ZUM tHEMA

 

Um den Blogbeitrag zu ergänzen und Ihnen ein noch umfassenderes Verständnis des Themas zu bieten, haben wir ein besonders interessantes Video für Sie ausgewählt. Dieses Video bietet zusätzliche Einblicke, Expertenmeinungen und praktische Beispiele, die in Verbindung mit unserem Beitrag besonders wertvoll sind.

Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und schauen Sie es sich an.

Netzfunde

 

Interessante Netzfunde zum Thema "Wie Sie mit Google Ads Geld verbrennen".
✅ Mit Google Adwords Geld verbrennen - so machen es viele Kunden ...
✅ Google AdWords für Einsteiger - Fünf Regeln für die erste Kampagne
✅ Lohnt sich Google Ads? Verbrenne nicht dein Geld! I Praxiseinblick

weitere Artikel

 

Lesen Sie weitere Artikel aus der aktuellen Kategorie.

0721 9098 1140
Schedule a Meeting